Einträge von

Kann Künstliche Intelligenz in die Lage versetzt werden, Gedanken zu lesen?

Dr. Danko Nikolic, Leiter der Abteilung KI und Data Science der evocenta, veröffentlicht Forschungsarbeit in der hochangesehenen Fachzeitschrift PNAS der amerikanischen National Academy of Sciences Ob Künstliche Intelligenz (KI) so trainiert werden kann, dass sie in der Lage ist, durch Hirnströme Gedanken zu lesen – zu dieser Frage hat unser Teamleiter KI und Data Science, […]

Erfolgreiche Umsetzung unseres Projekts SMILE für unseren Kunden Evonik Industries AG

Mit der Gründung der evocenta GmbH sollte ein Problem gelöst werden, das bei vielen großen Unternehmen durch das Outsourcing von Service-Desk-Leistungen ins Ausland auftritt: Die Performance der Services entspricht häufig nicht den Qualitätsanforderungen der Kunden. So auch bei dem früheren Dienstleister der Evonik Industries AG. Deshalb wurde Mitte letzten Jahres das Projekt SMILE –  SMART PLATFORM FOR INTELLIGENT […]

Evonik-Finanzvorstand Ute Wolf und Dr. Bettina Uhlich, CIO für die weltweite IT des Konzerns, zu Gast bei evocenta

15.09.2021 Hoher Besuch im Wissenschaftspark Gelsenkirchen: Im Rahmen eines Arbeitstreffens waren heute Finanzvorstand Ute Wolf und Dr. Bettina Uhlich, CIO der Evonik Industries AG, zu Gast bei evocenta, um sich persönlich ein Bild vom positiven Fortschritt des Unternehmens und der Services, die evocenta für den Konzern erbringt, zu überzeugen. Evocenta hat zum 1. April den […]

Josko Jeraj: „Unser Ziel war es immer, in NRW unseren Hauptsitz zu haben und von hier aus extrem zu wachsen“

Unser Geschäftsführer Josko Jeraj wurde anlässlich eines Forschungsprojekts der RuhrUniversität Bochum interviewt. Das ganze Gespräch über die evocenta GmbH und den Beitrag, den unser Unternehmen als Innovationstreiber zur Stärkung des Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorts NRW und insbesondere des Ruhrgebiets leistet, lesen Sie hier: RuhrUni Bochum: Wie kam es zu der Gründung der evocenta? Josko Jeraj: „Mit […]