Gelsenkirchen/Düsseldorf – Das Technologie- und Service-Unternehmen evocenta GmbH ist vom TÜV NORD nach der internationalen Norm ISO 27001:2013 zertifiziert worden. Damit bescheinigt die Zertifizierungsstelle des TÜV NORD nach einem umfassenden Audit, dass die evocenta GmbH ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) eingeführt hat und anwendet, das sämtliche Anforderungen der ISO 27001 erfüllt. Der Geltungsbereich des Zertifikats erstreckt sich auf das gesamte Unternehmen mit seinen Bereichen Service-Desk-, Managed-Service-, Prozessarchitektur- und Cyber-Security-Dienstleistungen, Entwicklung Künstlicher Intelligenz sowie alle Unterstützungsprozesse in der evocenta GmbH.

Dazu sagte der Geschäftsführer der evocenta GmbH, Uwe Kamann: „Wir freuen uns sehr, dass wir als Unternehmen, das erst vor knapp einem Jahr gegründet worden ist, die ISO-27001-Zertifizierung erhalten konnten. Die Zertifizierung belegt, dass unsere Unternehmensprozesse bereits nach kurzer Gründungszeit, qualitativ den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen. Damit können sich unsere Kunden sicher sein, dass wir die hohen Sicherheitsanforderungen, die wir für unsere Kunden erfüllen, auch an uns selbst stellen und einhalten.

Besonders stolz sind wir darauf, dass wir dies in nur wenigen Monaten erreicht haben. Unser ISMS wurde von Juli 2021 bis Februar 2022 in allen Geschäftsbereichen unseres Unternehmens eingeführt, implementiert und schließlich ohne Ausschlüsse in der Anwendbarkeitserklärung zertifiziert. Das ist ein Rekordzeitraum für einen solch intensiven und anspruchsvollen Prozess. Regelmäßig benötigen selbst langjährig am Markt etablierte Unternehmen für die Einführung eines ISMS bis zu zwei Jahre. Für unsere Kunden und Partner belegt dies einmal mehr unsere verlässlich hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards.“

Die ISO 27001:2013 ist die international führende Norm für Informationssicherheitsmanagementsysteme (ISMS) und damit die wichtigste Cyber-Security-Zertifizierung. Sie bietet Unternehmen einen systematischen und strukturierten Ansatz zur Planung, Umsetzung, Überwachung und Verbesserung der betrieblichen Informationssicherheit und dem Schutz vertraulicher Daten.

Inhalt sicher mit Ihrem Netzwerk teilen